Politik

U.S. Army Garrison Ansbach in Katterbach. Foto: Armin Höfig

PFC-Skandal – „Etz langt’s!“ stellt Strafanzeige

Am 10. Januar 2020 stellte die Bürgerinitiative „Etz langt’s!“ eine Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Gewässerverunreinigung (§ 324 StGB) und Bodenverunreinigung (§ 324 a StGB). Die Verseuchung…

Bäckerei Jahn sammelt die übrig gebliebenen Kassenbons. Foto: Bettina Bocskai

Kassenzettel-Schaufenster: Bäckerei Jahn zeigt Auswirkungen der Bonpflicht

Beim Öffnen der Tür klingelt es kurz und die kalten Hände tauen langsam auf. Es riecht köstlich nach frischen Brötchen und leckerem Kaffee. Wer es nicht…

CSD, Skaterplatz & Co.: Das ist der Jugendrat Ansbach

Der Jugendrat kümmert sich um Anliegen und Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Stadt Ansbach. Eine Aufgabe, die definitiv mehr als nur zwei Hände benötigt….

Kathrin Pollack steht als vierte Kandidatin im Rennen um den Titel Oberbürgermeister der Stadt Ansbach fest. Foto: SPD Ansbach Stadt

SPD Vorstand schlägt Kathrin Pollack einstimmig als OB Kandidatin vor

Nächstes Jahr heißt es wieder: wählen gehen! Die bayerischen Kommunalwahlen stehen an. Am 15. März 2020 wählt Ansbach neben einem neuen Stadtrat auch einen neuen Oberbürgermeister…

Plakat Circus Krone

Meinung: Das sagen die Ansbacher OB-Kandidaten zu Wildtieren im Zirkus

Seit vergangenen Mittwoch und noch inklusive heute gastiert der Circus Krone mit seinem aktuellen Show-Programm „Mandana“ in Ansbach. Neben begeisterten Zuschauern, hat dies auch viel Kritik…

Sich stützen können im Alter – auch auf die gesetzliche Rente. Darauf ist der Großteil der Rentner angewiesen. Die Gewerkschaft NGG fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Andernfalls drohe Tausenden Altersarmut, auch wenn sie ein Leben lang gearbeitet haben. Foto: NGG

Zahl der „Alters-Hartz-IV“-Empfänger in 10 Jahren vervierfacht

Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen in Ansbach sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ hat sich…

Skatepark Ansbach. Foto: Stadt Ansbach

Stadt Ansbach kontert Kritik: „Neuer Skatepark verzögert sich nur“

„Die Streichung des Skaterplatzes ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der Ansbacher Jugend“, dies erklärte die Stadtratsfraktion der Offenen Linken Ansbach (OLA) in den vergangenen Tagen….

Stadtrat Boris-André Meyer (links) mit Ansbacher Skatern in der Halfpipe. Foto: OLA

Stadt streicht Sanierung Skaterplatz – Kritik der Offenen Linken

„Die Streichung des Skaterplatzes ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der Ansbacher Jugend“, erklärt die Stadtratsfraktion der Offenen Linken Ansbach (OLA). Stadtjugendring und Jugendrat setzten sich…

„Uns stinkts!“ – SPD-Fraktion wagt Blick auf Toilettensituation in Ansbach

Wie ist es um die öffentlichen Toiletten in Ansbach bestellt? Mit dieser Frage beschäftigt sich die SPD Ansbach schon seit einiger Zeit und hat diese zur…

Die "Fridays for Future" Demonstration in Ansbach. Foto: Nico Jahnel

#FridaysForFuture: Zahlreiche Streiks in und um Ansbach

Seit Monaten streiken Kinder und Jugendliche unter dem Motto „#FridaysForFuture“ (FFF) für Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise. Auch im Landkreis Ansbach gab es schon etliche…