Alle Beiträge von Bettina Bocskai

Foto: Manuela Kraus

Verfügungsmitteln machen Förderung ehrenamtlichen Engagements möglich

Bei den sogenannten „Verfügungsmitteln“, die in kreisfreien und kreisangehörigen Städten wie auch in Landkreisen den Oberbürgermeistern, Bürgermeistern und Landräten zur Verfügung stehen, handelt es sich um…

Sich stützen können im Alter – auch auf die gesetzliche Rente. Darauf ist der Großteil der Rentner angewiesen. Die Gewerkschaft NGG fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Andernfalls drohe Tausenden Altersarmut, auch wenn sie ein Leben lang gearbeitet haben. Foto: NGG

Zahl der „Alters-Hartz-IV“-Empfänger in 10 Jahren vervierfacht

Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen in Ansbach sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ hat sich…

Frust im Stau: Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Foto: IG BAU

Zahl der Berufspendler auf 17.000 gestiegen

Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler in Ansbach hat einen neuen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr kamen rund 17.000 Menschen zum Arbeiten…

5 Tipps für Erstis – so gelingt der Semesterstart

Schon seit ein paar Wochen dürfen sich alle Studenten/Studentinnen ins Uni-Leben einfinden. Für alte Hasen ist das nichts Neues. Wichtig für sie ist meistens nur, wie…

Der Brunnen im Ansbacher Hofgarten. Foto: Frederik Löblein.

Seufzerallee des Ansbacher Hofgartens wird saniert

Die Bayerische Schlösserverwaltung startet das gartendenkmalpflegerische Sanierungskonzept für die Seufzerallee im Ansbacher Hofgarten. Ziel ist, den momentan lückenhaften Baumbestand im Rahmen der Gartendenkmalpflege in eine stabile, zukunftsfähige Alleestruktur zu wandeln. Am Mittwoch (16. Oktober)…