Arbeiten

Vergleich: so viel verdient man durchschnittlich in Franken

Das Einkommen hängt hauptsächlich nur vom Beruf ab? So ganz stimmt das nicht, denn je nachdem, in welcher Region man arbeitet, verdient man mehr oder weniger....

Symbolfoto Arzt. Foto: Pascal Höfig

Kinderarztpraxis kurz vor Auflösung: Arztsuche via Webseite

Ein Praxisteam bestehend aus einer Kinderkrankenschwester und zwei medizinischen Fachangestellten hat eine ungewöhnliche Initiative gestartet, nachdem ihre Kinderarztpraxis in Neuendettelsau aufgelöst werden soll. Über das Internet...

Babyfüße. Foto: Nina Maiores

Zahlreiche Fortschritte für Hebammen erreicht

„Heute haben wir im Bayerischen Landtag einen Dringlichkeitsantrag zum Gründungspaket für freiberufliche Hebammen eingebracht und die Staatsregierung aufgefordert, uns im Ausschuss für Gesundheit und Pflege über...

Lieber ins Freibad dank richtiger Urlaubsplanung! Foto: Pascal Höfig

Brückentage 2019: So verlängert man den Urlaub!

Der Urlaub ist doch die schönste Zeit des Jahres. Ob man ihn mit Reisen, Hobby oder einfach entspannt zu Hause verbringt: Die Stunden vergehen meist wie...

Streifenwagen im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Versucht über Feuertreppe in Disco zu gelangen: Mann verletzt

Am Samstag um 03:30 Uhr wurde in Ansbach ein stark alkoholisierter Diskothekenbesucher des Hauses verwiesen. Dieser wollte sich dann wohl unerlaubt über eine Feuertreppe und anschließenden...

Zhi-Hao Ramic bei der Arbeit in der Schlosserei Diezinger. Foto: Pressefoto Bundesagentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg

Menschen mit Behinderung: Arbeitsalltag eines Gehörlosen

Die Woche der Menschen mit Behinderung vom 03. bis 09. Dezember 2018 soll Arbeitgebern Mut machen, auch Menschen mit Handicap eine Chance zu geben. Wie gut...

Symbolfoto Nikolaus. Foto: Marcel Gollin

Nikoläuse und Steuern: Grundlage zahlreicher Gerichtsurteile

Jedes Jahr am 6. Dezember ist es wieder soweit: Die Nikoläuse sind in Deutschland unterwegs, um Kinderaugen zum Glänzen zu bringen. Auch in Ansbach erfreuen sich...

Sich stützen können im Alter – auch auf die gesetzliche Rente. Darauf ist der Großteil der Rentner angewiesen. Die Gewerkschaft NGG fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Andernfalls drohe Tausenden Altersarmut, auch wenn sie ein Leben lang gearbeitet haben. Foto: NGG

Altersarmut: 34 Prozent der Beschäftigten in Ansbach drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 11.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung Ansbach droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten...

Ansbach Übersicht. Foto: Pascal Höfig

Mittelfränkische Wirtschaft weiterhin im Höhenflug

Die mittelfränkische Wirtschaft befindet sich weiterhin im Höhenflug, allerdings verliert das Wachstum im Herbst 2018 an Dynamik. Die Geschäftslage erreicht fast wieder den Höchststand vom Jahresbeginn....

Symbolfoto Soziale Medien. Foto: Pascal Höfig

Politische Meinungsäußerung: Grund für eine Kündigung?

Ob vor oder nach der Wahl: Soziale Netzwerke spielen inzwischen auch in Ansbach eine entscheidende Rolle für die Mobilisierung politischer Gruppen und die Verbreitung vertretener Meinungen. Mit...