Banner
Aquella Sauna öffnet ihre Pforten. Foto: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH
Aquella Sauna öffnet ihre Pforten. Foto: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH

Lange Saunanacht am 28. Oktober im Aquella

Saunabesuche sind eine ideale Möglichkeit, das Immunsystem, das Herz und den Kreislauf zu stärken. Bei der ersten langen Saunanacht in dieser Saison am 28. Oktober gibt es im Aquella in Ansbach dafür ausführlich Gelegenheit. Ab 21.15 Uhr sind zudem stündlich Aufgüsse in anregenden Duftnoten geplant.

Entspannung von Körper und Geist

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Nun gilt es, gut auf die Gesundheit zu achten. Einen passenden Anlass dafür bietet die beliebte lange Saunanacht, bei der die Entspannung von Körper und Geist im Mittelpunkt steht. Das Aquella-Team hat sich dafür wieder etwas Besonderes ausgedacht: Neben den regulären Aufgüssen gibt es um 21.15 Uhr den herbstlichen Aufguss „Apfel Grün“, um 22.15 Uhr einen Frischeaufguss „Pfefferminz“, um 23.15 Uhr den Fruchtaufguss „Limone“ und um 00.15 Uhr des Folgetages einen Heilpflanzenaufguss „Salbei“. Diese speziellen Sorten sollen neben der entspannenden Wirkung besonders gesundheitsfördernd sein, wie Bäderleiter Daniel Schramm erklärt: „Während zum Beispiel der Pfefferminze nachgesagt wird, die Konzentration zu steigern und die Durchblutung zu fördern, soll Salbei vor allem die Atemwege frei machen.

Spezielle Aufgüsse

  • 21.15 Uhr herbstlicher Aufguss „Apfel Grün“
  • 22.15 Uhr Frischeaufguss „Pfefferminz“
  • 23.15 Uhr Fruchtaufguss „Limone“
  • 00.15 Uhr Heilpflanzenaufguss „Salbei“

Nach den Aufgüssen Erfrischung und Früchte

Doch auch unabhängig davon erwartet unsere Gäste ein abwechslungsreicher Saunaabend.“ So erhalten Besucherinnen und Besucher im Anschluss an die Aufgüsse um 21.15 Uhr und um 23.15 Uhr jeweils eine passende Erfrischung. Darüber hinaus dürfen sie sich während des ganzen Abends über eine Auswahl von frischen Früchten freuen – alles im Zeichen der Gesundheit.

Rectangle
topmobile2

Ab 22.00 Uhr besteht die Möglichkeit im Attraktions- und Wellenbecken zu schwimmen oder im Whirlpool zu entspannen. Um 1 Uhr des Folgetages endet die lange Saunanacht. Ein Aufpreis wird für die Veranstaltung nicht erhoben. Es gilt der reguläre Eintrittspreis von 13,80 Euro.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH.
Dieser Text wurde uns von einem Kunden zur Verfügung gestellt. Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Dann nehmen Sie einfach per Mail Kontakt mit uns auf: werben@mainpost.de.
Banner 2 Topmobile