Banner
Blaulicht Polizeifahrzeug. Foto: Pascal Höfig
Blaulicht Polizeifahrzeug. Foto: Pascal Höfig

27-Jähriger greift oberkörperfrei Polizeibeamte in Ansbach an

Desorientiert, äußerst aggressiv und oberkörperfrei wirkte ein Mann am Donnerstagabend in der Jüdtstraße in Ansbach, der vor einer Polizeistreife aufgegriffen wurde. Der 27-Jährige verhielt sich bei der Kontrolle so gewaltbereit, dass er gefesselt werden musste. Darüber berichtet die Ansbacher Polizei am Freitagmittag.

Mann riss Tankdeckel von Auto ab und bespuckte Polizisten

Da auch seine Identität nicht zweifelsfrei festgestellt werden konnte, wurde der Mann zur Dienststelle gebracht. Dabei musste eine zweite Streifenbesatzung helfen, da sich der Mann weiterhin heftig wehrte und einen Polizisten bespuckte, einen Tankdeckel des Polizeiautos abriss und mehrfach mit seinen Füßen gegen die Beamten trat.

Alle vier eingesetzten Beamten blieben unverletzt, am Polizeiauto entstand 500 Euro Schaden. Auf den 27-Jährigen wartet nun ein umfangreiches Ermittlungsverfahren.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile