Banner
Symbolfoto Motorradhelm. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Motorradhelm. Foto: Pascal Höfig

Streit unter Verkehrsteilnehmern: Seitenscheibe mit Helm eingeschlagen

Am Mittwoch, gegen 16:30h, geriet ein über 70-jähriger Cabrio-Fahrer mit einem Mofafahrer in Rothenburg o.d. Tauber aus nicht bekanntem Grund in Streit.

Mit Helm Scheibe eingeschlagen

Der unbekannte Mofafahrer fuhr dem Cabrio im Herterichweg hinterher und schlug mit seinem Helm die Seitenscheibe des Cabrios ein, wodurch der Cabrio-Fahrer leicht verletzt wurde.

Anschließend entfernte sich der Mofafahrer, der wie folgt beschrieben wird: Ca. 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, sehr schlank, schwarze Haare, bekleidet mit Blaumann und Arbeitsjacke. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber.
Banner 2 Topmobile