Banner
Angriff mit einem Messer. Foto: Pascal Höfig
Angriff mit einem Messer. Foto: Pascal Höfig

Sohn bedroht Vater mit Messer

Dringende Hilfe brauchte ein 55-jähriger Mann am 18.04.2022, gegen 01:00 Uhr in Ansbach.

Der Mann wurde von seinem 27-jährigen Sohn in der gemeinsamen Wohnung in der Schalkhäuser Straße mit einem Küchenmesser bedroht. Der junge Mann drohte seinem Vater, ihm das Messer in den Bauch zu rammen.

Offensichtlich psychischer Ausnahmezustand

Hintergrund war offensichtlich der psychische Ausnahmezustand des 27-Jährigen. Polizeibeamte konnten den jungen Mann überwältigen, sodass es glücklicherweise zu keinerlei Verletzungen kam. Der junge Mann erhielt direkt im Anschluss medizinische Betreuung.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile