Banner
Symbolbild Motorradunfall. Foto: Pascal Höfig.
Symbolbild Motorradunfall. Foto: Pascal Höfig.

In Gegenverkehr geraten: Motorradfahrer schwer verletzt

Am gestrigen Sonntag, den 13.03.2022, geriet gegen 16.15 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem Motorrad in einer leichten Kurve auf der Staatsstraße 2249 von Clonsbach in Richtung Hagenau nach links in den Gegenverkehr.

Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Der entgegenkommende 50-jährige Pkw-Fahrer konnte den Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Motorradfahrer stürzte und musste aufgrund der Schwere seiner Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Erlangen geflogen werden. Lebensgefahr bestand laut Auskunft des Notarztes nicht.

Sowohl der Fahrer des Pkw als auch seine 49-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden total zerstört und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf 15.000 Euro, beim neuwertigen Motorrad auf 20.000 Euro.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile