Banner
Tödlicher Unfall. Symbolfoto: Pascal Höfig
Tödlicher Unfall. Symbolfoto: Pascal Höfig

Gegen Bäume gekracht: Tödlicher Verkehrsunfall bei Pfofeld

Am frühen Freitagmorgen (31.12.2021) ereignete sich in Pfofeld (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein 36-jähriger Mann tödlich verletzt wurde.

Gegen Baumgruppe geprallt

Der Pkw-Fahrer befuhr gegen 04:00 Uhr die Kreisstraße von Rittern kommend in Richtung Thannhausen. In einer Kurve kurz vor dem Ortseingang kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Baumgruppe. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Erst etwa eine Stunde später wurde das Unfallfahrzeug durch vorbeikommende Zeugen wahrgenommen, welche die Polizei und den Rettungsdienst alarmierten.

Nur noch tot befreit

Die Feuerwehr befreite den 36-jährigen Fahrer aus seinem Pkw. Der hinzugerufene Notarzt konnte jedoch nur noch dessen Tod feststellen. Beamte der Polizeiinspektion Gunzenhausen nahmen den Unfall vor Ort auf.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.
Banner 2 Topmobile