Banner
LED-Warnung "Unfall" der Polizei. Foto: Pascal Höfig
LED-Warnung "Unfall" der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Am Freitag, gegen 08.45 Uhr, befuhr eine 41-jährige Pkw-Fahrerin in Dürrwangen die Hesselbergstraße ortsauwärts in Richtung zur Staatsstraße 2220. An der dortigen Einmündung zur Staatsstraße wollte die Fahrerin nach links abbiegen.

7.000 Euro Schaden

Beim Einbiegvorgang übersah die Fahrerin einen Pkw der gerade die Staatsstraße in Richtung Dinkelsbühl befuhr. Dieser Pkw wurde von einer 22-jährigen Fahrerin gesteuert. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeug dürfte ein Gesamtschaden von ca. 7.000€ entstanden sein. Die 22-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung ins KH Dinkelsbühl.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Dinkelsbühl.
Banner 2 Topmobile