Banner
Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

70-jähriger Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall verstorben

Am Freitagnachmittag (08.10.2021) ereignete sich auf einer Landstraße bei Burgoberbach (Lkrs. Ansbach) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Mann kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und erlitt tödliche Verletzungen.

Der Mann war gegen 15:50 Uhr mit seinem VW Polo auf der Staatsstraße 2249 zwischen Burgoberbach und Rauenzell unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er hierbei nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich danach mehrfach in einem angrenzenden Maisfeld. Der 70-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Ansbach waren vor Ort und nahmen den Verkehrsunfall auf. Die Polizisten wurden hierbei auch von einem Gutachter unterstützt. Die ST2249 war für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Richtungen voll gesperrt. Neben den Beamten der Polizeiinspektion Ansbach waren zahlreiche Kräfte der umliegenden freiwilligen Feuerwehren im Einsatz.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.
Banner 2 Topmobile