Banner
Immer wieder gut besucht: Das Bardentreffen. Foto: Kulturverein Speckdrumm.
Immer wieder gut besucht: Das Bardentreffen. Foto: Kulturverein Speckdrumm.

Ansbacher Bardentreffen 2021 abgesagt

Das Ansbacher Bardentreffen, ursprünglich geplant vom 3. bis zum 5. September, kann auch 2021 wegen der pandemiebedingten Rahmenbedingungen nicht stattfinden, das gibt die Stadt in einer aktuellen Meldung bekannt.

Für Absage entschieden

Beim Ansbacher Bardentreffen, welches in Kooperation vom Kulturforum Ansbach e.V. und der Stadt Ansbach veranstaltet wird, präsentieren regionale Musiker und Originale ein witziges und nachdenkliches, mitreißendes und stimmungsvolles Programm vor der einmaligen Kulisse der Markgräflichen Residenz in der Reitbahn.

Das Musikfestival lebt von spontanen Besuchern, freiem Eintritt und einer lockeren Atmosphäre. All das wäre durch die derzeit notwendigen Hygienevorschriften nicht mehr vorhanden, deshalb haben sich die Verantwortlichen für eine Absage entschieden.

Banner 2 Topmobile