Banner
Symboldbild Motorradunfall. Foto: Benedict Rottmann
Symboldbild Motorradunfall. Foto: Benedict Rottmann

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Am Freitag, 13.08.2021, gegen 16:30 Uhr, befuhr eine 21-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Fürth die Kreisstraße AN 9 von Haasgang in Richtung Weihenzell.

Motorradfahrerin schwer verletzt

In einer Rechtskurve kam sie, aus bislang ungeklärter Ursache, auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Ein Ausweichen war der 53-jährigen Kraftfahrzeugführerin aus dem nördlichen Landkreis Ansbach nicht mehr möglich. Drei der vier Pkw-Insassinnen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Motorradfahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber schwerverletzt in die Uni-Klinik Würzburg verbracht.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die Kreisstraße war im Rahmen der Unfallaufnahme für ca. zwei Stunden gesperrt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile