Banner
Feuerwehr bei einem Brand im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Feuerwehr bei einem Brand im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Gartenhütte völlig abgebrannt

Am Mittwoch, 28. Juli, gegen 22:45 Uhr, bemerkten Anwohner, dass ein Gartenhaus in Neunkirchen brannte. Bei Eintreffen der Polizei stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand.

Kein Personenschaden, Brandursache unklar

Die freiwilligen Feuerwehren in Leutershausen und Neunkirchen waren mit circa 35 Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen. Bei dem Brand entstand glücklicherweise kein Personenschaden, der Sachschaden beläuft sich aber auf circa 20.000 Euro. Die Brandursache ist gegenwärtig noch unklar.

Zeugen bitte melden

Personen, die im Umfeld zum Brandort zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121 zu melden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile