Banner
Traktor. Symbolbild: Dominik Ziegler
Traktor. Symbolbild: Dominik Ziegler

Zusammenstoß mit Traktor

Freitagnachmittag, um 13:00 Uhr, wollte ein 79-Jähriger aus dem Landkreis Ansbach mit seinem landwirtschaftlichen Gespann in Merkendorf von einem Feldweg auf die dortige Kreisstraße in Richtung Weizendorf einbiegen. Hierbei übersah er einen Pkw Audi und es kam zum Zusammenstoß.

Etwa 100.000 Euro Schaden

Dieser war so heftig, dass der landwirtschaftliche Anhänger samt Ladung umkippte und die vordere Achse des Traktors brach. An dem Audi des 46-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenssumme wird bei dem Unfall auf ca. 100.000 € geschätzt.

Beide leicht verletzt

Die beiden Fahrzeugführer hatten hingegen Glück. Sie wurden jeweils nur leicht verletzt und wurden zur weiteren Abklärung ins Klinikum Ansbach verbracht.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile