Das Summer Breeze in Dinkelsbühl gehört zu den bekanntesten Festivals in Deutschland. Foto: Summer Breeze Open Air.
Das Summer Breeze in Dinkelsbühl gehört zu den bekanntesten Festivals in Deutschland. Foto: Summer Breeze Open Air.

Absage: Doch kein Summer Breeze Festival 2021

Es ist mit rund 45.000 Besuchern eines der größten Metal-Festivals in ganz Deutschland und sollte 2021 auch wieder stattfinden: das Summer Breeze Festival in Dinkelsbühl. Noch im April waren die Veranstalter optimistisch, das Festival 2021 stattfinden zu lassen. Eine Infektionsschutzstrategie mit umfangreichem ausgearbeitetem Hygienekonzept wurde den Behörden vorgelegt, doch jetzt ließen die Veranstalter auf ihrer Homepage verlautbaren, dass es doch kein Summer Breeze 2021 geben wird. Geplant war das Festival vom 18. bis 21. August.

Kein sicherer Rahmen zwingt zu Absage

„Mit aller Kraft, die unser Team aufbringen konnte, haben wir für Chancen gekämpft, doch ab sofort ist es gewiss: Das Summer Breeze 2021 kann aufgrund Corona-Pandemie nach Abwägung aller Umstände nicht in einer an das Infektionsgeschehen angepassten Form im August stattfinden und muss daher abgesagt werden“, ist zu lesen.

Ohne einen sicheren Rahmen, den die Veranstalter von den politischen Entscheidern gebraucht hätten, sei der Schritt nun leider unausweichlich und das Festival müsse abgesagt werden. Zudem würde die immer noch ungewisse Lage viele Bands dazu zwingen, ihre Sommertouren abzusagen oder zu verschieben, was auch Auswirkungen auf das Programm des Festivals hätte.

Kritik an politischen Entscheidern

Kritik vonseiten des Veranstalters wird aber vor allem an die Politik gerichtet. Auf der Homepage heißt es: „Das Erlebnis, gemeinsam in Dinkelsbühl zu feiern, bleibt uns im August 2021 verwehrt. Wir sind nach wie vor von der Stärke unseres im April vorgelegten Infektionsschutzkonzeptes überzeugt, gefruchtet hat unser Vorschlag bei den politischen Entscheidern aber nicht. Leider blieb uns jeglicher konstruktiver Austausch verwehrt. Unser Konzept wurde von Tisch zu Tisch geschoben – ein Gesprächstermin seitens der Landesregierung, um konstruktiv am Konzept zu arbeiten, blieb aus.

So wird es nach 2020 auch 2021 zum zweiten Mal in Folge kein Summer Breeze Festival in Dinkelsbühl geben.

- ANZEIGE -