Banner
Prospega
Symboldbild tödlicher Motorradunfal. Foto: Pascal Höfig.

Tödlicher Motorradunfall bei Petersaurach

Am Dienstnachmittag (25.05.2021) kam ein Motorradfahrer bei Petersaurach von der Fahrbahn ab und stürzte. Er zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Von der Fahrbahn abgekommen

Ein 51-jähriger Mann befuhr am Dienstagnachmittag mit seinem Motorrad die Staatsstraße 2412 von Langenloh in Richtung Petersaurach. Gegen 17:30 Uhr kam er allein beteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Noch an Unfallstelle verstorben

Unbeteiligte Zeugen haben das Unfallgeschehen beobachtet und leisteten sofort Erste-Hilfe. Nach Eintreffen des Rettungsdienstes verstarb der Verunglückte jedoch noch an der Unfallstelle.

Die Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die Staatsstraße 2412 von der Freiwilligen Feuerwehr komplett gesperrt werden.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.
Banner 2 Topmobile