Begeistertes Publikum bei den letztjährigen Ansbach Open - Foto: Antje Finsterer.
Begeistertes Publikum bei den Ansbach Open 2016. Foto: Antje Finsterer.

Ansbach Open 2021 abgesagt

Aufgrund der pandemiebedingten Lage muss die Festivalreihe „Ansbach Open“ leider abgesagt werden. „Die derzeitige Lage lässt aus unserer Sicht keine Planungen für eine Großveranstaltung zu“, bedauert Oberbürgermeister Thomas Deffner die Entscheidung.

Tickets können zurückgegeben werden

Die Konzertreihe um ein weiteres Jahr zu verschieben, sei jedoch mit zu vielen Unwägbarkeiten verbunden, so der Oberbürgermeister. Die bereits verkauften Tickets für Haindling, Alvaro Soler und Johannes Oerding können bis 31. August 2021 an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an welchen diese auch gekauft wurden.

Sommershow auf Burg Abenberg

Ein Trostpflaster gibt es für die Fans von Johannes Oerding: in Zusammenarbeit mit dem Concertbüro Franken, gibt es am 3. Juli 2022 eine Sommershow auf Burg Abenberg, zu der die Tickets ihre Gültigkeit behalten! Informationen dazu erhält man in der Tourismusinformation bei der Stadt Ansbach oder beim Concertbüro Franken in Nürnberg.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach.
- ANZEIGE -