In Ansbach findet ab sofort ein Frühlingsmarkt statt. Foto: Stadt Ansbach/ A. Ziegler
In Ansbach findet ab sofort ein Frühlingsmarkt statt. Foto: Stadt Ansbach/ A. Ziegler

Kleiner Frühlingsmarkt im Stadthaus in der Tourismusinformation

Die derzeitige Lage mit niedrigen 7-Tage-Inzidenzwerten in Ansbach ermöglicht einen kleinen Frühlingsmarkt im Stadthaus in der Gotischen Halle.

Thema Ostern

Sieben Aussteller und Ausstellerinnen präsentieren ihre Kreationen zum Thema Ostern und Frühling. Neben Ostereiern, Hasen und Hühnern finden sich auch Karten, köstliche Marmeladen und Liköre und viele Dekorationsartikel für den Frühling.

In Ansbach findet ab sofort ein Frühlingsmarkt statt. Foto: Stadt Ansbach/ A. Ziegler

In Ansbach findet ab sofort ein Frühlingsmarkt statt. Foto: Stadt Ansbach/ A. Ziegler

Ab sofort geöffnet

Der Frühlingsmarkt ist ab sofort und auch noch in der Woche nach Ostern werktags (einschließlich samstags) von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Die derzeitigen Öffnungszeiten gelten unter Vorbehalt, abhängig von der Entwicklung in der Pandemie.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach.

- ANZEIGE -