Lara ist das 500. Baby an der Klinik Rothenburg. Foto: ANregiomed / Maximilian Jahrsetz
Lara ist das 500. Baby an der Klinik Rothenburg. Foto: ANregiomed / Maximilian Jahrsetz

Lara ist das 500. Baby in der Klinik Rothenburg

Am vergangenen Samstag (7. November 2020) gab es auf der Geburtsstation der ANregiomed-Klinik Rothenburg viel Grund zur Freude. Als 500. Baby des Jahres 2020 erblickte dort um 21:20 Uhr Lara Felinto Gibsen das Licht der Welt, das berichtet ANregiomed in einer Pressemitteilung.

3.020 Gramm und 50 Zentimeter

Die überglücklichen Eltern Roseli und Philipp können sich gar nicht satt sehen an der neuen Erdenbüregrin. Lara ist das erste Kind der Beiden. Sie brachte bei der Geburt 3.020 Gramm auf die Waage und war genau 50 Zentimeter groß. Die Familie wohnt in Rothenburg ob der Tauber.

Im Krankenhaus freuten sich Assistenzarzt Mustafa Albialy, Gesundheits- und Krankenpflegerin Sonja Göhrig-Hähnlein, Oberarzt Dr. Michael Etscheid, Hebamme Bettina Kastner und Kinderkrankenschwester Jasmin Dollinger mit den frisch gebackenen Eltern.

- ANZEIGE -