Rathaus der Stadt Ansbach. Foto: Bettina Bocskai
Rathaus der Stadt Ansbach. Foto: Bettina Bocskai

Öffnungszeiten des Bürgerservices werden eingeschränkt

Ab sofort wird der Schalterdienst im Bürgerservice der Stadt Ansbach, dem sogenannten Bürgeramt, eingeschränkt. Dies ist notwendig, damit eine stärkere räumliche Trennung der Arbeitsplätze sowie eine zeitliche Trennung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreicht werden kann.

Bis 30. November

„Bei einer möglichen Corona-Infektion innerhalb des Personals kann dank dieser Maßnahme der Bürgerservice aufrecht gehalten werden“, erklärt der Leitende Rechtsdirektor Udo Kleinlein. Vorerst wird diese Einschränkung der Öffnungszeiten bis zum Ende der derzeit geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, also bis zum 30. November 2020, geplant.

Neue Öffnungszeiten:

  • Montag: 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag: 8 bis 12 Uhr
  • Mittwoch: 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag: 13 bis 17 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach.

- ANZEIGE -