Pizza-Lieferservice: Pascal Höfig
Pizza-Lieferservice: Pascal Höfig

Was ist bei Lieferung und Abholung von Essen zu beachten?

Es ist doch immer mal wieder schön, sich in ein Restaurant zu setzen oder sich entspannt leckeres Essen nach Hause zu bestellen. Da Ersteres momentan leider nicht möglich ist, bieten nun viele Gaststätten in Ansbach Ihre Speisen via Abholung und/oder Lieferdienst an. Doch auch dann ist verantwortungsbewusstes Handeln eines Jeden gefordert, um sich selbst und seine Mitmenschen bestmöglich zu schützen.

Hände waschen

Schlichtweg das Wichtigste, was man in diesen Tagen machen kann, um sich und Andere zu schützen. Die Hände 20-30 Sekunden einseifen und gründlich abspülen. Am besten sollte man vor der Abholung/Lieferung sowie direkt danach die Hände gründlich waschen und sich nicht ins Gesicht fassen.

Symbolbild Hände waschen. Foto: Jessica Hänse

Symbolbild Hände waschen. Foto: Jessica Hänse

Kontaktlose Lieferung

Wenn man den Kontakt zum Lieferdienst vermeiden möchte, wird oftmals eine kontaktlose Lieferung angeboten. Bezahlen kann man bei einer Online-Bestellung, falls möglich, mit Paypal oder EC-Karte. Viele Lieferanten stellen das Essen dann einfach vor der Tür ab und warten, bis Ihr das Essen in den Händen haltet. Falls Ihr sicher gehen wollt, schreibt Ihr das am besten noch in die Notizen/Wünsche bei Eurer Bestellung oder erwähnt es am Telefon direkt. So kann ein Ansteckungsrisiko minimiert werden.

Mindestabstand einhalten, Mundschutz tragen

Gerade bei der Abholung des Essens sollte man darauf achten, zu jeder Zeit den Mindestabstand einzuhalten und unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Am besten sollte der Mitarbeiter des Lokals das Essen auf den Tisch legen, damit man ohne jeglichen Kontakt die Gerichte mitnehmen kann. Auf diesem Wege ist natürlich auch die Bezahlung möglich.

Pizza und Salat vom Lieferdienst. Foto: Dirk Flieger

Pizza und Salat vom Lieferdienst. Foto: Dirk Flieger

Teller und Co. reinigen

Immer darauf achten, dass auch der Untergrund, auf dem gegessen wird, sauber ist. Teller gründlich spülen, Tisch abwischen und natürlich Hände waschen vor dem Verzehr nicht vergessen!

Supportet weiterhin die lokalen Restaurants!

Ansbachs Beste Lieferdienste

Wenn all diese Punkte eingehalten werden, kann Euch auch nichts davon abhalten, weiterhin die Restaurants in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Pizza, Nudeln und andere leckere Gerichte helfen immerhin, auch das Gemüt eines Jeden in der aktuellen Situation, wenigstens ein bisschen, zu erheitern.

- ANZEIGE -