Der Ansbacher Weihnachtsmarkt - Foto: Barbara Duna.
Der Ansbacher Weihnachtsmarkt. Foto: Barbara Duna.

Nürnberger Christkindlesmarkt abgesagt: Wie sieht es in Ansbach aus?

Jetzt also doch: Obwohl ein strenges Hygienekonzept für eine dezentrale Veranstaltung ausgearbeitet war, hat die Stadt Nürnberg nun den traditionellen Christkindlesmarkt Corona-bedingt abgesagt. Nürnbergs OB Marcus König erklärte, dass sie es für das falsche Signal halten würden, den Markt vor dem Hintergrund weiter steigender Infektionszahlen stattfinden zu lassen. Auch andere bayerische Städte haben bereits Advents- und Weihnachtsmärkte für dieses Jahr abgesagt. Doch wie sieht es jetzt in Ansbach und im Landkreis aus?

Corona-Ampel auf Stufe „rot“ und „gelb“

Seit dem 26. Oktober steht im Landkreis Ansbach die Bayerische Corona-Ampel bereits auf Stufe „rot“, in der Stadt bisher noch auf „gelb“. Wie genau die Zahlen sich bis zum Beginn der Adventszeit entwickeln werden, ist noch nicht absehbar. Auch gilt im öffentlichen Raum in der Stadt Ansbach bisher keine Maskenpflicht – außer auf dem Wochenmarkt – , was in vielen bayerischen Städten bereits eingeführt wurde. Die Ansbacher Grünen befürworten beispielsweise die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit: „Eine allgemeine Maskenpflicht in Bereichen mit viel Publikumsverkehr wie der Innenstadt halten wir für sinnvoll“, so Bernhard Schmidt, Sprecher des Ortsverbands.

Weihnachtsmarkt-Planungen laufen

Sowohl Landrat als auch Oberbürgermeister appellierten am Montag nochmals an die Bevölkerung, sich an die geltenden Regelungen zu halten, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern mit der Aussicht, dann die Einschränkungen baldmöglichst wieder lockern zu können. Nur so werde vermutlich auch ein Weihnachtsmarkt möglich sein. Derzeit laufen die Planungen für einen dezentralen Weihnachtsmarkt in Ansbach, um die Corona-bedingten Abstände einhalten zu können. Über ein Stattfinden werden vermutlich die Zahlen der nächsten Wochen entscheiden.

Was sagt die Ansbach plus-Community?

Wie steht die Ansbach plus-Community zum Thema Weihnachtsmarkt? Ist eine Absage vernünftig oder sollten die Weihnachtsmärkte unter Einhaltung bestimmter Hygieneregelungen stattfinden? Wir freuen uns auf Feedback per Mail (redaktion@ansbachplus.de) oder in den Kommentaren auf Facebook!

- ANZEIGE -