OB Thomas Deffner mit Musiker Sammy West. Foto: Stadt Ansbach
OB Thomas Deffner mit Musiker Sammy West. Foto: Stadt Ansbach

Musiker Sammy West hilft mit neuem Album Bedürftigen 

Seit vergangener Woche ist das neue Album von Sammy West „Du mei Ansbach“ erhältlich. Reines Gewinnstreben hat der bekannte Ansbacher Musiker dabei nicht im Sinn. Ein Teil des Erlöses soll obdachlosen und bedürftigen Menschen zugutekommen.

Unterstützung für Obdachlose

„Wir besorgen Lebensmittel und andere wichtige Produkte und gehen direkt zu den Menschen vor Ort, um zu helfen. Hierfür soll ein Teil des Erlöses genutzt werden“, so Sammy West im Rahmen der Albumvorstellung bei Oberbürgermeister Thomas Deffner. Produziert wurde eine Auflage von 500 Stück. Die Lieder sind als Vinyl-LP oder als CD unter anderem im Amt für Kultur und Tourismus erhältlich und behandeln im Ansbacher Dialekt Wahrheiten aus dem Leben, wie auch persönliche Erfahrungen und Dinge, die einfach viele Menschen beschäftigen, so Sammy West.

Sammy West im Interview

Oberbürgermeister Deffner begrüßte die Initiative und dankte für das soziale Engagement des Musikers. 2,50 Euro pro verkauftem Exemplar werden für die Unterstützung von bedürftigen Menschen gespendet.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach.

- ANZEIGE -