Die Stadtverwaltung Windsbach ruft zur Teilnahme am Fotowettbewerb auf. Foto: Stadt Windsbach
Die Stadtverwaltung Windsbach ruft zur Teilnahme am Fotowettbewerb auf. Foto: Stadt Windsbach

Fotowettbewerb: Urlaub zu Hause – Windsbachs schönste Flecken

Das Schuljahr ist zu Ende, die Sommerferien haben begonnen. Sechs lange Wochen ausruhen, entspannen und die Seele baumeln lassen. Damit es niemandem langweilig wird, hat sich die Stadtverwaltung Windsbach etwas ganz Besonderes ausgedacht. Unter dem Motto „Urlaub zu Hause – Windsbachs schönste Flecken“ wird zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb für Jung und Alt aufgerufen.

Schönste Bilder einreichen

Egal ob im heimischen Garten, in der weiten Flur, in der Stadt oder in einem Ortsteil, wohl jeder hat einen Lieblingsplatz. Alle (Hobby-)Fotografinnen und Fotografen egal welchen Alters sind dazu aufgerufen, Bilder von Ihren ganz persönlichen schönsten Flecken Windsbachs und des Umlands zu machen und diese bei der Stadtverwaltung einzureichen.

Bildmotiv selbst wichtig

Wichtig ist dabei, dass die Bildmotive in und um Windsbach herum vom Teilnehmenden selbst aufgenommen wurden. Dabei kommt es gar nicht so sehr auf die technische Raffinesse oder die Ausstattung des Fotografierenden an, sondern viel mehr auf das Bildmotiv selbst. Im Nachgang des Fotowettbewerbs sollen die Bilder in einer Ausstellung gezeigt werden.

Einsendeschluss: 7. September

Die Bilder werden nach Einsendeschluss, nach Altersgruppen geteilt, von einer Jury bewertet. Auf die Gewinner warten im Anschluss kleine Aufmerksamkeiten als Dankeschön  für die Teilnahme. Der Einsendeschluss ist der 07. September 2020.
Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen und das Teilnahmeformular stehen auf der Homepage der Stadt Windsbach zur Verfügung.

Artikel beruht auf eine Pressemitteilung der Stadt Windsbach.

- ANZEIGE -