Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Graffiti-Sprüher im Stadtgebiet Heilsbronn

Im Zeitraum vom 24.07.2020 bis 27.07.2020 haben unbekannte Täter zahlreiche Graffitis in Heilsbronn gesprüht. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Rund um Bahnhof

Über das Wochenende besprühten Unbekannte mit roter und schwarzer Farbe aus Spraydosen mehrere Stromverteilerkästen, einen Zigarettenautomaten, sowie eine Hauswand und eine Mauer. Die Spur der Beschädigungen beschränkt sich rund um den Bahnhof, sowie am Bahnhof selbst.

Es wurden Buchstaben und Zahlen gesprüht. Auch ein rot gesprühter Stern war unter den Schmierereien. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf einen mittleren dreistelligen Bereich.

Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Heilsbronn bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Heilsbronn. 

- ANZEIGE -