Die grüne Nacht 2018 in Ansbach. Foto: Chris Fabian Film- & Photo-Production
Die grüne Nacht 2018 in Ansbach. Foto: Chris Fabian Film- & Photo-Production

Grüne Nacht muss abgesagt werden

Aufgrund der pandemiebedingten Rahmenbedingungen kann die „Grüne Nacht“ in Ansbach nicht wie geplant am 12. September 2020 stattfinden. Bei diesem einzigartigen Lichterspektakel erleuchtet die Ansbacher Innenstadt in Grün und lockt alle zwei Jahre mehrere tausend Besucher in die Residenzstadt.

Nächstes Mal 2022

„Die Grüne Nacht ist der Inbegriff für ein pulsierendes Leben im öffentlichen Raum, das mit Besucherbeschränkungen seinen eigentlichen Sinn verlieren würde. Deswegen müssen wir die Grüne Nacht schweren Herzens absagen“, so die Kulturreferentin Nadja Wilhelm. Aufgrund des zweijährigen Turnus wird die nächste grüne Lichternacht in Ansbach am 10. September 2022 stattfinden und dabei ein einzigartiges Veranstaltungshighlight während der Landesausstellung „Typisch fränkisch“ in Ansbach sein.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach.

- ANZEIGE -