Thomas Deffner von der CSU. Foto CSU
Thomas Deffner von der CSU. Foto CSU

Thomas Deffner ist neuer OB von Ansbach

Wer wird neuer Oberbürgermeister von Ansbach? Diese Frage wurde nun geklärt: Heute wurde gewählt – Ansbach hat sich entschieden! Das Ergebnis der Stichwahl zur Oberbürgermeisterwahl 2020 steht fest: Thomas Deffner ist neuer Oberbürgermeister der Stadt Ansbach und löst damit die bisherige Amtsinhaberin Carda Seidel ab.

Mit 62,3 % weit vorne

Thomas Deffner, Kandidat der CSU, wird die nächsten 6 Jahre das Oberhaupt der Stadt Ansbach sein. Mit 62,3 % liegt er weit vor Carda Seidel, Kandidatin der BAP und ÖDP, mit 37,7 %. Die beiden traten bereits bei der Kommunalwahl 2014 gegeneinander an – damals setzte sich Carda Seidel durch. Nach zwei Amtsperioden und 12 Jahren gibt es damit einen Wechsel an der Spitze der Stadt. Schon bei der Wahl am 15. März lag Seidel mit 31,4% hinter Deffner, für den 36,1% der Wähler stimmten.

Wahlbeteiligung bei ca. 57%

Aufgrund der aktuellen Situation fand die Stichwahl dieses Jahr als reine Briefwahl statt. 32.551 Wahlberechtigte gibt es in Ansbach – 18.550 davon haben sich an der Kommunalwahl 2020 beteiligt.

- ANZEIGE -