Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

87-jähriger während Autofahrt verstorben

Am Dienstagmittag (18.02.2020) ereignete sich ein Todesfall eines 87-jährigen Autofahrers bei Lehrberg (Lkrs. Ansbach). Der Mann verstarb aufgrund einer medizinischen Ursache.

Gegen Baum geprallt

Gegen 11:30 Uhr befuhr ein 87-jähriger Mann mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Schmalach in Richtung Wüstendorf. Aus zunächst unbekannter Ursache kam er alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann konnte nur noch leblos von den alarmierten Rettungskräften aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Während Fahrt verstorben

Im Verlauf der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der 87-Jährige bereits während der Fahrt aufgrund einer medizinischen Ursache verstarb und das Fahrzeug daraufhin von der Fahrbahn abkam.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT