PPPPPPPPPPPP
KUNDE
NICHT VERWENDEN
Foto: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH
Cowboy und Indianer bei der langen Saunanacht im Aquella. Foto: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH

Aquella: Cowboy & Indianer bringen Gäste ins Schwitzen

Faschingsparty und Saunaerlebnis? Am 21. Februar geht im Aquella beides zusammen, denn dann gibt es wieder eine lange Saunanacht mit besonderen Aufgüssen und Programmhighlights. Die Saunawelt bleibt an diesem Tag bis 1 Uhr nachts geöffnet.

Ab 21 Uhr startet ein besonderes Schwitzprogramm: Aufgegossen werden der „Teufelchen-Aufguss“ mit Duftnote Tempelfeuer, der „Faschingsparty-Aufguss“ mit Musik und der „Cowboy und Indianer-Aufguss“ Duftnoten Fichtennadel, Latschenkiefer, Nordische Birke. Die Mitarbeiter des Aquella werden beim Zelebrieren der Aufgüsse verkleidet sein. Zur Erfrischung gibt es Sekt mit und ohne Alkohol sowie Säfte. Und weil Kamellen zum Fasching gehören, werden Bonbons und kleine Süßigkeiten verteilt.

Kein Aufpreis!

Die Veranstaltung kostet keinen Aufpreis. Es gilt der reguläre Eintrittspreis von 13,80 Euro. Weitere Infos gibt es hier. Die nächste lange Saunanacht zur Entspannung nach dem Faschingstreiben folgt dann ganz regulär am 28. Februar.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH.

- ANZEIGE -