Leckeres fränkisches Essen. Foto: Pascal Höfig
Leckeres fränkisches Essen. Foto: Pascal Höfig

Eure besten Restaurants für fränkisches Essen

Wir haben euch vor kurzem auf unserer Facebook-Seite gefragt, wo man in und um Ansbach besonders lecker fränkisch essen kann. Eure Antworten haben wir hier für euch zusammengefasst.

 

„Natürlich in der Wolfsschlucht“

Am häufigsten genannt wurde das Gasthaus Wolfsschlucht in Ansbach. Hier werden fast alle fränkischen Gerichte hausgemacht, wie zum Beispiel die selbst hergestellten Knödel. Aber auch saisonale Gerichte, wie Karpfen, Spargel oder Pfifferlinge stehen, wenn möglich auf der Karte. Das schmeckt, sagen z.B. die User Ulrike, Felix und Beate.

  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 11:30 bis 14 Uhr und 17:00 bis 21:00 Uhr, Sonntag: bereits ab 20 Uhr geschlossen, Feiertage: 11:30 bis 14:00 Uhr
  • Adresse: Türkenstraße 4, 91522 Ansbach

Das Hürner

Der Hotel- und Gastronomiebetrieb bietet Besuchern das traditionsreiche Hürner-Bier und fränkische Spezialitäten an. Laut User Anschi und Gisi schmeckt das Essen sehr lecker. Von fränkischen Tapas bis hin zum traditionellen Schäufele stellt das Hürner viele regionale Gerichte mit einem gewissen „Etwas“ bereit.

  • Adresse: Schloßstraße 7, 91522 Ansbach

Vier Jahreszeiten

Sabrina und Sylvia essen am liebsten in der Gastwirtschaft vier Jahreszeiten in Ansbach. Das Schäufele soll schön knusprig sein und der Salat knackig frisch. Das Motto des fränkischen Wirtshauses lautet bei alldem: Tradition trifft Lebensfreude. Dabei gibt es häufig an die Jahreszeit und die Region angepasste Schmankerl, die fränkische Kulinarik-Herzen höher schlagen lassen.

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 16:00 bis 22:00 Uhr, Sonntag: 11:30 bis 15:00 Uhr
  • Adresse: Oberhäuserstraße 22, 91522 Ansbach

Zur Sommerfrische

Raafje empfehlt das fränkische Gasthaus „Zur Sommerfrische“. Seit drei Generationen schon ist das Unternehmen in Familienbesitz. Hier gibt es jeden Mittwoch eine frische Schlachtschüssel und rund um Weihnachten und die kalte Jahreszeit soll besonders die knusprige Gänsebrust sehr beliebt und bekannt sein.

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag (außer Dienstag): 11:00 bis 14:30 Uhr und 18:00 bis 22:00 Uhr, Wochenende: 11:00 bis 14:30 Uhr
  • Adresse: Oberhäuserstraße 38, 91522 Ansbach

Schwarzes Ross

Etwas weiter außen kann man im Landgasthof Schwarzes Ross in Wasserzell leckere fränkische Gerichte wie Holzfällerpfanne, Sauerbraten oder Schweineschnitzel „Wiener Art“ essen. Felix und Larissa haben den Gasthof wärmstens empfohlen.

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag: 17:00 bis 23:00 Uhr, Freitag bis Sonntag: 11:00 bis je nach Veranstaltung
  • Adresse: Wasserzell 21, 91522 Ansbach

Landgasthof Käßer

In Brodswinden, ungefähr 15 Minuten Autofahrt von Ansbach weg, kann man laut User Tatjana und Ric richtig gut schlemmen. Für Feste gibt es sogar auch rustikales wie z.B. Spanferkel im Ganzen gebraten oder ofenfrische Schweinehax´n.

  • Öffnungszeiten: Dienstag: 11:30 bis 13:30 Uhr und 17:30 bis 21:00 Uhr
  • Adresse: Brodswinden 102, 91522 Ansbach

Landgasthof Birkel

Ebenfalls in der Umgebung von Ansbach, in Lammelbach, bietet die Küche vom Landgasthof Birkel echte Klassiker, wie knusprige Gänsebrust und Zwiebelrostbraten aus dem Roastbeef an. Auch für die Kleinen gibt es kreative Gerichte wie Beispielweise „Pirat“, darunter versteht sich ein kleiner Kalbsbraten mit Kloß. Maria schmeckt es dort sehr gut!

  • Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch: 17:00 bis 21:00 Uhr, Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag: 11:00 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 21:00 Uhr, Freitag: 11:00 bis 14:00 Uhr
  • Adresse: Lammelbach 10, 91567 Herrieden

Die Auswahl der Locations beruht auf Meinungen der Facebook-Fans von Ansbach plus, es wurden weder Geldmittel noch Dienstleistungen ausgetauscht.

- ANZEIGE -