Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall verursacht und davon gefahren

Am Freitag, gegen 16:50 Uhr, fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Residenzstraße in Ansbach. An der Einmündung der Brauhausstraße wollte sie diese auf der dort extra markierten Radwegfurt überqueren und in Richtung Einkaufszentrum weiter fahren.

Pkw einfach weitergefahren

Zum selben Zeitpunkt bog ein grauer Pkw von der Residenzstraße nach rechts in die Brauhausstraße ein und touchierte die Radfahrerin, so dass diese zu Sturz kam. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der graue Pkw fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten weg.

Zeugen gesucht

Hier werden von der Polizei Ansbach noch Zeugen gesucht, die dieses Fahrzeug näher beschreiben können. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0981/9094-121.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT