Symbolbild Milch. Foto: Jessica Hänse
Symbolbild Milch. Foto: Jessica Hänse

Rückruf: Milch mit Bakterien verseucht

Der Hersteller „Deutsche Milchkontor GmbH“ ruft gemeinsam mit „Fude + Serrahn Milchprodukte“ verschiedene Milchmarken zurück, wie der Focus berichtet. Grund hierfür ist eine zu hohe Infektionsgefahr mit gefährlichen Bakterien – betroffen sind vor allem die Discounter Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland, Real und Netto, so der Focus – auch in Ansbach.

Bei Routinekontrolle aufgefallen

Keime des Typs Bakterium Aermonoas hydrophila/ caviae seien bei einer Routinekontrolle aufgefallen, berichtet der Focus. Das Bakterium könne beim Menschen zu Durchfallerkrankungen und Magen-Darm-Grippe führen, bei Eintritt in eine offene Wunde bestehe laut Focus sogar die Gefahr einer Blutvergiftung.

Ohne Kassenbon zurück

Betroffene Produkte sind jene mit dem Genusstauglichkeitszeichen DE NEW 508 EG von folgenden Händlern:

  • Aldi Süd: Milfina Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 15.10.2019, 18.10.2019 und 20.10.2019
  • Metro Deutschland: Aro Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 15.10.2019, 18.10.2019
  • Kaufland: K-Classic Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 14.10.2019, 15.10.2019, 18.10.2019
  • Lidl: Milbona Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 13.10.2019, 14.10.2019, 16.10.2019 und 18.10.2019
  • Edeka: Gut&Günstig Frische Fettarme Milch ESL 1,5% Fett (1 Liter) mit Mindesthaltbarketisdatum 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019 und 20.10.2019
  • Netto: Gutes Land Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5% Fett (1 Liter) mit Mindesthaltbarkeitsdatum 14.10.2019, 15.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019 und 20.10.2019
  • Rewe: Ja! Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019
  • Real: Tip Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019
  • Bartels-Langness: Tip Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 14.10.2019, 15.10.2019, 18.10.2019 sowie Hofgut Frische Milch 1,5% Fett mit Mindesthaltbarkeitsdatum 18.10.2019

Die Produkte können ohne Vorlage des Kassenbons an die Händler gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurück gegeben werden.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT