Banner
Polizeiabsperrung. Symbolfoto: Pascal Höfig
Polizeiabsperrung. Symbolfoto: Pascal Höfig

Brand-/Phosphorbombe in Petersaurach gefunden

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Umgehungsstraße bei Petersaurach wurde eine Brand-/Phosphorbombe aus einem der beiden Weltkriege aufgefunden. Das Kampfmittel wurde zusammen mit Auffüllmaterial aus dem Nürnberger Knoblauchsland angeliefert. Kurzzeitig war die Bahnlinie des Rezatexpress gesperrt bis vom Kampfmittelräumdienst Entwarnung gegeben wurde. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr, so dass Evakuierungsmaßnahmen nicht erforderlich waren. Die Freiwillige Feuerwehr Petersaurach war jedoch vorsorglich alarmiert worden Die Bombe wird vom Kampfmittelräumdienst entsorgt.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Heilsbronn.

Banner 2 Topmobile