Skip to content
Herbstfreudenl. Foto: Pascal Höfig
Herbstfreuden. Foto: Pascal Höfig

Coole Events im Herbst 2019

Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu – doch das ist kein Grund, traurig zu sein! Im Herbst gibt es in Ansbach einiges zu erleben. Tolle Events rund um Bratwurst und Bücher machen die kälteren Temperaturen angenehmer und sorgen für mächtig Spaß.

Überraschungskino

Das Überraschungskino in den Ansbacher Kammerspielen am 19. September bietet ein ganz besonderes Angebot: Man wird mit einem Film überrascht und kann im Anschluss daran entscheiden, wie viel man dafür bezahlen möchte. Man geht also keinerlei Risiko ein und kann trotzdem seinen kulturellen Horizont erweitern. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Ansbachs großes Kneipenquiz

Am 30. September um 10.30 Uhr kann man in den Ansbacher Kammerspielen dem großen Anbacher Kneipenquiz mit Kev Murphy beiwohnen. Es werden Fragerunden zu 10 verschiedenen Themen gestellt: Kunst & Literatur, Geographie, Wissenschaft & Natur, Aktualität, Geschichte, Musik, Sport, Film & Fernsehen, Verschiedenes und eine Extra-Runde. Das Spezialthema an diesem Abend ist Frank Sinatra. Mit einem Team aus maximal fünf Personen kann man sich zwei Wochen vor der Veranstaltung per Mail unter quiz@kammerevents.de anmelden.

Ansbacher Puppenspiele

Die Ansbacher Puppenspiele 2019/2020 starten am 05. Oktober um 19:30 Uhr mit einer Inszenierung von Mr. Pilks Irrenhaus vom Theater Salz + Pfeffer aus Nürnberg. Bis zum 04. April 2020 finden insgesamt 11 verschiedene Aufführungen im Theater Ansbach statt, darunter auch Sommernachtstraum oder Wer ist hier der Esel?

LesArt

Bücherwürmer aufgepasst! Vom 3. – 10. November finden die Ansbacher Literaturtage statt. Das Lesefestival wird mittlerweile zum 23. mal veranstaltet und lockt auch dieses Jahr wieder mit zeitgenössischen Autoren und deren namhaften Werken. Im Rahmen des Festivals findet vom 28. Oktober bis 10. November eine Ausstellung in der Stadtbibliothek statt, in der man die nominierten und ausgezeichneten Bücher des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019 begutachten kann.

LESESPASS – Kinderbuchwoche

Auch Familien mit Kindern, die gerne lesen, kommen auf ihre Kosten. In den Herbstferien veranstaltet der Kulturverein Speckdrumm e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Ansbach und verschiedenen weiteren Vereinen eine Kinderbuchwoche mit dem Titel LESESPASS. Wie der Name schon verrät, soll der Spaß am Lesen geweckt werden, hierbei helfen verschiedene Kinderbuchautoren und ein vielfältiges Mitmach-Programm.

Ansbacher Bratwurstführung

Während einer Stadtführung Interessantes über die Vergangenheit und Gegenwart Ansbachs erfahren und dabei kulinarische Besonderheiten der Region genießen – ein Traum. Bei einer der Ansbacher Bratwurstführungen erfährt man mehr über die Herstellung und Herkunft der fränkischen Spezialität und die Gastronomietradition der Stadt. Zum Abschluss der Führung genießt man in einer Gaststätte die gebratenen oder sauren Bratwürste. Die Termine sind glücklicherweise über den ganzen Herbst verteilt: am 28.09., 05.10., 09.11. und 07.12. finden sie statt. Die Dauer beträgt ca. 100 Minuten und kostet 23,50 € pro Person, aber „Katzbrot“, Hauptgericht, Getränk und ein Bratwurst-Präsent sind inklusive.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT