Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Am Freitag, 13. September, 10.05 Uhr lief eine 53-Jährige auf dem Parkplatz des Ärztehauses OMA in der Draisstrasse. Hier wurde sie von einer rückwärtsfahrenden unbekannten Pkw-Fahrerin am Rücken angefahren. Die 53-Jährige sprach die Fahrerin des Pkw auf den Unfall an, diese entschuldigte sich aber lediglich und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Leichte Verletzungen

Die Geschädigte wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zu dem Verursacherfahrzeug konnte die 53-Jährige lediglich angeben, dass es sich um einen „schwarzen Schlitten“ gehandelt habe, Angaben zu Marke, Typ oder Kennzeichen waren nicht möglich.

Zeugen, die Hinweise zu dieser Unfallflucht geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter Tel. 0981/9094-121 zu melden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT