Ein Schwimmbad. Symbolfoto: Pascal Höfig
Schwimmbecken im Aquella Freizeitbad. Foto: Pascal Höfig

Betrunkene attackieren Badeaufsicht

Nachdem sich gestern um 18.45 Uhr zwei Männer im Alter von 45 und 39 Jahren im Ansbacher Freibad „Aquella“ ungebührlich benahmen, verwies sie der 41-jährige Bademeister des Geländes. Der Aufforderung kamen die zwei aber nicht nach, stattdessen gingen sie auf ihn los, packten ihn am Hals und versuchten, auf ihn einzuschlagen. Verletzt wurde der Zeuge jedoch nicht.

Die alarmierten Polizeibeamten stellten bei den beiden Unruhestiftern einen Atemalkoholwert von 3,12 und 2,24 Promille fest. Sie begleiteten die beiden Männer ohne weitere Zwischenfälle vom Areal, ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruch wurde eingeleitet.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -