Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig

Mönchsroth: Tödlicher Verkehrsunfall

Am Dienstagvormittag (13.08.2019) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall im Gemeindebereich Mönchsroth (Lkrs. Ansbach). Eine Frau wurde tödlich verletzt.

Gegen 11:00 Uhr befuhr eine 47-jährige Frau mit einem VW-Bus die Ortsverbindungsstraße von Regelsweiler in Richtung Winnetten. Kurz vor Winnetten kollidierte sie aus noch nicht geklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta.

Die Fahrerin des Ford Fiesta wurde durch die Wucht des Aufpralls so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 47-jährige Fahrerin des VW-Busses erlitt einen Schock und wurde mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren.

Auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT