Skip to content
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Blaulicht Symbolfoto: Pascal Höfig

Whirlpool sorgt für ungewöhnliche Ruhestörung

Am Mittwoch, 07.08.2019, um 00.50 Uhr riefen Anlieger eines Grundstücks in der Leipziger Straße in Ansbach wegen eines lauten Pfeifgeräusches die Polizei. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass sich an einem im Garten aufgestellten Whirlpool ein Schlauch gelöst hatte, welcher ein ohrenbetäubendes Pfeifen von sich gab.

Im betroffenen Anwesen, in welchem vermutlich der Eigentümer des Pools wohnt, konnte niemand angetroffen werden, weshalb die Beamten den Whirlpool von der Stromversorgung trennen mussten, um die Nachtruhe wiederherzustellen.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT