Polizeiabsperrung. Symbolfoto: Pascal Höfig
Polizeiabsperrung. Symbolfoto: Pascal Höfig

Zusammenstoß zwischen Pkw und Kraftrad

ORNBAU. Am Mittwoch, 10. Juli, 11:00 Uhr befuhr ein 41-jähriger Logistiker mit einem Pkw Opel Corsa die Kreisstraße AN55 von Oberndorf in Richtung Ornbau.

An der Kreuzung der Kreisstraße zur Staatsstraße 2411 wollte der 41-Jährige die Staatsstraße geradeaus in Richtung Ornbau überqueren. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 55-Jährigen mit einem Kleinkraftrad Explorer, der die Staatsstraße 2411 von Arberg kommend befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Kleinkraftrad. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 55-Jährige leicht verletzt, er wurde ins Krankenhaus Gunzenhausen eingeliefert.

Am Pkw des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Sachschaden am Kleinkraftrad beträgt ca. 1.000 Euro

 

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT