LED-Warnung "Unfall" der Polizei. Foto: Pascal Höfig
LED-Warnung "Unfall" der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

BURGOBERBACH. Am gestrigen Dienstag, den 09.07.2019 ereignete sich gegen 07:20 Uhr ein Verkehrsunfall in Burgoberbach.

Ein 21jähriger befuhr die vorfahrtsberechtigte Wassertrüdinger Straße in Richtung Sommersdorf. Aus der rechts von ihm einmündenden Aubstraße wollte eine 62jährige nach links in die Wassertrüdinger Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Pkw des 21jährigen und so kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei der Karambaloge niemand, der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen liegt bei etwa 18.000€.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT