Ansbach ist unter den 3 Finalisten im Kampf um die TOGGO Tour 2019; Foto: Stadt Ansbach
Ansbach ist unter den 3 Finalisten im Kampf um die TOGGO Tour 2019; Foto: Stadt Ansbach

Hol‘ die TOGGO Tour nach Ansbach

Über 13.000 Kinder haben in den letzten Wochen ihre Stimme abgegeben, um die TOGGO Tour am 21. und 22. September in ihre Heimat- oder Lieblingsstadt zu holen. Nun stehen die drei Finalstädte der Aktion „Hol’ die TOGGO Tour in deine Stadt“ fest und Ansbach ist eine davon!

Finale Abstimmung startet am 9. Juli

Ansbach hat somit die Chance auf ein ganzes Wochenende voller Spiel, Spaß und Live-Musik zusammen mit den TOGGO-Stars von SuperRTL. Doch gewinnen kann nur die Stadt mit den meisten Stimmen. Die Teilnahme an der finalen Abstimmungsrunde ist vom 9. Juli bis zum 11. August auf www.toggo.de möglich. Eine kleine Entscheidungshilfe für die Abstimmung liefern eigens für die Aktion realisierte Bewerbungsfilme, in denen Kinder ihre Lieblingsorte und Highlights der jeweiligen Stadt zeigen.

Verschiedene TOGGO-Attraktionen und Konzerte

Seit über 22 Jahren tourt die TOGGO Tour in den Sommermonaten durch ganz Deutschland und bietet die Serienstars der Kinder zum Anfassen. Auf der Hofwiese in Ansbach würden, sofern Ansbach den Zuschlag erhält, dann zahlreiche Attraktionen rund um TOGGO Serien wie Woozle Goozle, Spirit und Dragons auf die Kinder warten. Die Gewinnerstadt darf sich beim großen Tourfinale außerdem auf exklusive Auftritte von der Schlagerpop-Band „Feuerherz“ und den Kinderstars von „KIDZ BOP“ freuen. Das Kindermusikprojekt „Frank & Seine Freunde“, Sänger und DJ „Nilsen“ sowie der ehemalige DSDS-Kandidat Robin Eichinger garantieren ebenfalls beste musikalische Unterhaltung auf der TOGGO Bühne. Jetzt einfach auf www.toggo.de abstimmen und dadurch die einzigartige Kinderroadshow von SuperRTL nach Ansbach holen!

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT