Symbolbild Volksfest. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Volksfest. Foto: Pascal Höfig

Unsere Veranstaltungstipps im Juli

Es wird heiß in Ansbach. Und wie! Der Juli wird Euch neben enormer Hitze auch Veranstaltungen bieten, die sich wirklich sehen lassen können. Ob Ansbach Open, Kirchweih oder die traditionellen Rokoko-Festpiele. Der Juli hat es in sich! Ihr vermisst Eure Lieblings-Veranstaltung? Schreibt uns Eure Ergänzungen in die Kommentare.

Ansbach Open

Für viele von Euch wahrscheinlich das Veranstaltungshighlight überhaupt! Denn vom 19. bis 21. Juli sind einige Hochkaräter in unserer Stadt zu Gast. Lea und Nico Santos werden Euch am S0nntag dabei ordentlich einheizen, doch auch an den beiden Tagen davor gibt es tolle Acts. Weitere Infos findet Ihr hier.

Ansbacher Kirchweih

Mit einer besonderen Tradition ist die Kirchweih in Ansbach auch dieses Jahr wieder vertreten. Auch dieses Jahr wird Euch auf dem Festplatz sechs Tage lang, vom 12. bis 17. Juli, mit guter Musik, dem größten Festzug der Region und dem traditionellen Brillantfeuerwerk als krönenden Abschluss wieder einiges geboten.

Rokoko-Festspiele

Vom 5. bis 9. Juli lässt der Ansbacher Heimatverein wieder die Zeit des Markgrafen Carl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach mit höfischem Treiben vor der imposanten Kulisse der Orangerie im Hofgarten aufleben. Ob historisches Galadinner, sommerliches Maskenfest oder das markgräfliche Hochzeitsfest – es wird imposant in der Rezatstadt. Was in den fünf Tagen noch alles auf dem Plan steht könnt Ihr hier nachlesen.

Bachwoche

Die Bachwoche Ansbach zählt nicht nur zu den ältesten und bedeutendsten deutschen Musikfestspielen, sondern genießt auch internationale Bekanntheit. Vom 26. Juli bis 4. August treten wieder herausragende Bach-Interpreten auf und hauchen gemeinsam den Werken des Meisters neues Leben ein. Nicht nur die Musik sticht bei den Veranstaltungen heraus, sondern auch die erstklassigen Spielstätten – vom Prunksaal der Residenz über die Orangerie bis hin zu St. Gumbertus.

Afrika-Karibik-Festival

Vom 18. bis 21. Juli gilt in Wassertrüdingen wieder das Motto „One Love“. Zum 13. Mal kommt  der afrikanisch-karibische Flair in die Kleinstadt sorgt für eines der wohl kosmopolitischsten, interkulturellsten und stimmungsvollsten Open Airs des Sommers. Zu Gast sind tolle Acts aus der nationalen und internationalen Reggae-Szene.

Kinderfest

Natürlich haben wir auch was für die Kids! Das Kinderfest am 20. Juli im Stadtgraben findet schon zum 20. Mal statt. Auch dieses Jahr dürfen sich die Kleinen bei einem Kletterberg, einer Hüpfburg, einer Wasserrutsche und vielen weitere tolle Attraktionen ordentlich austoben.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT