Banner
Körperverletzung Symbolbild: Pascal Höfig
Körperverletzung Symbolbild: Pascal Höfig

Wegen Wildpinkeln: Auseinandersetzung mit Körperverletzung

WÖRNITZ/ERZBERG. Am Donnerstag gegen 23.00 Uhr urinierte ein 27-Jähriger auf einer Wiese hinter dem Festzelt. Er wurde durch eine 33-Jährige darauf angesprochen, dass sich daneben ein Toilettenwagen befindet. Dadurch kam es zu einem lautstarken Streit. Als der 27-Jährige zurück ins Zelt ging bekam er von einem 52-Jährigen einen Schlag auf den Kopf. Worauf dieser einen Schulterwurf ansetzte und dem 52-Jährigen dadurch die Schulter auskugelte. Im Anschluss kam es zu einer Rangelei der beiden auf dem Boden. Zwei weitere Personen wurden, bei dem Versuch die beiden zu trennen, ebenfalls leicht verletzt. Der 52-Jährige kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Alle Beteiligten waren erheblich alkoholisiert.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Feuchtwangen

Banner 2 Topmobile