City Lauf 2018. Foto: WochenZeitung Ansbach
City Lauf 2018. Foto: WochenZeitung Ansbach

Über 2.200 Anmeldungen zum 19. Ansbacher City Lauf

Am 5. Mai findet zum 19. Mal der bekannte City Lauf in Ansbach statt und die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Lauftreff Ansbach-Nord, einem Verein auf ehrenamtlicher Basis.

Anmeldung auch für Kurzentschlossene

Bisher kamen 2.200 Anmeldungen für die Schülerläufe, den Hobbylauf, 10 km-Lauf und Halbmarathon. Der Online-Anmeldeschluss ist zwar schon vorüber, Kurzentschlossene können sich aber am 4. Mai von 11 bis 17 Uhr oder am Veranstaltungstag selbst ab 9:30 Uhr bis zu einer Stunde vor dem jeweiligen Start noch anmelden. Die Strecken sind identisch zum Vorjahr.

140 Helfer vor Ort

Gaby Schenk, Vorsitzende vom Lauftreff Ansbach-Nord, bedankt sich jetzt schon bei den zahlreichen Helfern und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung: „Am Sonntag sind etwa 140 Helfer im Einsatz und noch einmal so viele von THW, Polizei und Feuerwehr. Die Sicherheit hat für uns Vorrang. Da die Strecken nicht abgesperrt werden, sind wir auf die Hilfe von Einsatzkräften angewiesen.“ Außerdem wolle sie jetzt schon um Verständnis bei den Anwohnern an diesem Tag bitten.

Kostenlose Massage für Finisher

Neben den Einzelläufern kämen außerdem viele Anmeldungen von Vereinen, Gruppen, Schulen und Kindergärten. Auch die Firmenwertung werde gut angenommen und man sehe schon viele trainieren, so Gaby Schenk. Bei dem Lauf soll aber vor allem der Spaß nicht zu kurz kommen. Um die Veranstaltung attraktiv zu gestalten und die Läufer zu motivieren, stehen Musikgruppen an der Strecke und ein Spielmannszug in der Innenstadt. Vor dem Start findet ein Warm-up am Martin-Luther-Platz statt und es gibt eine gute Verpflegung auf der Strecke und im Ziel. Ein Appell geht auch an die Fans: Sie sollen an der Strecke die Läufer motivieren, Musik machen und für gute Stimmung sorgen. Jeder Finisher erhält am Ende eine Medaille und kostenfreie Massage. Weitere Informationen zum Lauf finden Interessierte auf der Homepage des Lauftreffs.

Straßensperrungen

Entlang der Laufstrecke des Ansbacher City Laufs am 05. Mai wird es zu Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen kommen. Die genaue Streckenführung kann man im Internet einsehen. Der Lauftreff Ansbach Nord e.V. und die Stadt Ansbach bitten um Verständnis für entsprechende Behinderungen. Auch der Busverkehr ist vom City Lauf betroffen. Die entsprechenden Änderungen im Fahrplan findet Ihr hier. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT