Herbert Giese, Kunst + Krempel-Experte für Gemälde und Kunst auf Papier, Foto: BR, Silvia Merkel
Herbert Giese, Kunst + Krempel-Experte für Gemälde und Kunst auf Papier, Foto: BR, Silvia Merkel

Kunst + Krempel in Ansbach: Noch sind Plätze frei

Nach 16 Jahren kommt „Kunst + Krempel“ wieder nach Ansbach. Vom Freitag 17. bis Sonntag, 19. Mai 2019 zeichnet die Redaktion „Land und Leute“ im Kulturzentrum Ansbach Deutschlands älteste Antiquitätensendung auf und sucht dafür Antiquitäten und deren Besitzer, die mehr über ihre Schätze erfahren wollen.

Ihr könnt mit Euren Familienschätzen dabei sein, wenn Deutschlands älteste Antiquitätensendung in Ansbach aufgezeichnet wird. Vom Freitag 17. bis Sonntag, 19. Mai 2019 ist es soweit: Kunst + Krempel ist im Kulturzentrum Ansbach zu Gast. Gesucht werden dafür Antiquitäten und deren Besitzer, die mehr über ihre Schätze erfahren wollen.

Anmeldung – So geht’s

Die Experten von Kunst + Krempel bewerten diesmal Objekte aus insgesamt sechs Themengebieten: Kunst auf Papier, Militaria und historische Waffen, Spielzeug, Uhren, Skulpturen und Gemälde. Interessierte Antiquitätenbesitzer müssen sich bis spätestens 8. Mai 2019 beim BR Fernsehen bewerben. Die Bewerbung mit Postanschrift, Telefonnummer, Objektfotos und Stichwort „Kunst + Krempel in Ansbach“ kann per Email an kunstundkrempel@br.de oder per Post an BR Fernsehen, Kunst + Krempel, 81011 München geschickt werden. Weitere Informationen gibt es online unter kunstundkrempel.de.

„Kunst + Krempel“: die Sendung

In den mehr als 30 Jahren ihres Bestehens hat „Kunst + Krempel“, die Antiquitätensendung des BR Fernsehens, Kultstatus erlangt. Die Sendung lebt von der Wissensvermittlung, aber auch von der Spannung und den Emotionen, die mit der Begutachtung der Objekte verbunden ist. Fundament der Sendung sind unverändert das Wissen der Expertinnen und Experten und die Zeit, die sie sich für die Beratung nehmen. Aber auch die Erzählungen und die Erwartungen der Besitzer spielen eine wichtige Rolle.

Im Kulturzentrum Ansbach werden 20 Folgen der Antiquitätensendung aufgezeichnet. Ausstrahlungstermin der Sendung im BR Fernsehen ist jeden Samstagabend von 19.30 bis 20.00 Uhr (Wiederholung: jeden Samstag von 14.00 bis 14.30 Uhr in 3sat und jeden Sonntag von 16.00 bis 16.30 Uhr in ARD-alpha).

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT