Events. Symbolbild: Pascal Höfig
Events. Symbolbild: Pascal Höfig

Unsere Veranstaltungstipps im April

Die sonnigen Tage häufen sich und der Frühling ist langsam aber sicher richtig am kommen. Was da noch fehlt, sind Veranstaltungen die auch die frische Frühlingsluft noch ein bisschen versüßen. Hier sind unsere Veranstaltungstipps im April. Ihr vermisst Eure Lieblings-Veranstaltung? Schreibt uns Eure Ergänzungen in die Kommentare.

Sixpack

Die A Cappella Comedy Show aus Bayreuth kommt nach Ansbach. Am Freitag, den 05. April um 20 Uhr kommen die sechs Vokalakrobaten in die Kammerspiele. Unter anderem sind sie ausgezeichnet mit dem “Kulturpreis” der Stadt Bayreuth und als“Künstler des Monats” der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Es lohnt sich also! Weitere Infos findet Ihr hier.

Osterei & Co.

Ostern steht vor der Tür. Anlässlich dessen findet, vom 06. bis 13. April, eine kleine, aber feine Frühlingsausstellung mit erlesenen Kunsthandwerker-Kreationen im Stadthaus statt. Dabei wird es Dekoratives für Ostern, Seifenträume, Kerzen, Gartenkunst, Schmuck, Taschen, Babykleidung, Windspiele, Gartenobjekte aus Stahl und vieles mehr geben.

Kreativwerkstatt

Bleiben wir doch gleich bei Ostern, denn auch für die Kleinen gibt es ein tolles Angebot. Am Montag, den 8. April wird es ab 14 Uhr einen Bastelnachmittag für 4- bis 11-jährige in der Stadtbücherei geben. Die Kinder werden eingeladen, selbst tätig zu werden und bunte Frühlingsideen zu gestalten. Es werden verschiedene kleine Alternativen angeboten – für jeden Geschmack und jedes Können.

Poetry Slam

Mikrofon frei für die 140. Ausgabe des Ansbacher Poetry Slams! Im Monat nach dem 16. Geburtstag geht es um den letzten Startplatz zur Teilnahme am Highlander-Slam am 13. Mai mit allen Monatssiegern der Saison. Am Montag, den 15. April um 20 Uhr, entscheidet sich dann, wer für Ansbach zu den nächsten deutschsprachigen Meisterschaften fahren darf. Und natürlich bestimmt das wie immer unser Publikum, indem es die besten Auftritte des Abends wählt. Mal wieder heißt es: Nichts wie auf zu den Kammerspielen in Ansbach!

Hofgarten Ansbach – ein barockes Juwel

Ihr wollt Hintergrundinfos zum Ansbacher Hofgarten, die Ihr so noch nicht gehört. Dann ist diese Stadtführung genau das Richtige für Euch. Dabei wird man viel Wissenswertes und Interessantes zur Geschichte des prachtvollen Gartens und Botanik erfahren. Die Tour, wird am Samstag, den 27. April um 16 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist der Hofgarteneingang am Schlossplatz. Die Teilnahme kostet 6 Euro. Schüler, Studenten und Schwerbehinderte zahlen nur 4 Euro.

Nachhaltigkeitsfest

Anlässlich des 3. Geburtstag von Ansbach Umgedacht wird dieses Jahr das erste Nachhaltigkeitsfest in Ansbach stattfinden. Am Samstag, den 6. April, lädt ANU zu einem bunten Programm in den Kulturverein Speckdrumm Ansbach (Naglerstraße 9) ein. Das Ziel der Veranstaltung ist es Menschen zusammenzubringen und aufzuklären. Dabei wird es eine Mischung aus Musik-,  Info- und Verkaufsständen und Vorträgen geben. Weitere Infos findet Ihr hier.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT