Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Auseinandersetzung zwischen Vereinskollegen

Am 16.03.19 um 05:15 Uhr wurde ein 19-jähriger Geschädigte bei der Polizei vorstellig und gab an, dass er kurz zuvor in einer Ansbacher Diskothek und auf dem anschließenden Nachhauseweg mehrfach von einem Vereinskollegen rassistisch beleidigt wurde.

Zudem drohte ihm dieser ihn umzubringen und versuchte ihn zu schlagen. Weiteres konnte durch das Einschreiten eines anderen Vereinskollegen verhindert werden.

Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eröffnet.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT