Symbolbild Suppe: Dominik Ziegler
Symbolbild Suppe: Dominik Ziegler

Eure vier besten Orte zum Suppe essen

Vor allem wenn es draußen doch noch recht kalt ist, ist es sehr angenehm sich nicht nur warm anzuziehen, sondern auch von innen zu wärmen. Um nicht dem hochprozentigen Alkohol frönen zu müssen, ist eine geeignetere Möglichkeit dafür eine leckere Suppe. Wir haben Euch auf Facebook gefragt, wo es denn in Ansbach die beste Suppe gibt. Das habt Ihr empfohlen:

Café Karl

Regional, saisonal, nachhaltig – das ist das Konzept vom Café Karl. Die Möbel sind durch Upcycling entstanden, also aus alten Materialen zusammengebaut worden. Hier erwarten Euch die verschiedensten Suppen: Paprika, Kohlrabi, Kürbis-Kokos-Ingwer und viele mehr! Das Besondere am Café: Es wird von der Lebenshilfe Ansbach betrieben.

Adresse: Karlstraße 7, Ansbach

Café Krokant

Frühstücksbuffet, Salate, Snacks, warme Speisen und süße Leckereien – hier findet Ihr alles, was das Herz begehrt. Das im Herzen von Ansbach liegende Café bietet vom obersten Stockwerk aus einen wunderschönen Ausblick auf den Martin-Luther-Platz. An Sonn- & Feiertagen gibt es von der Saison abhängige Aktionen, wie z.B. ein Brunchbuffet im Winter oder eine sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet im Sommer.

Adresse: Martin-Luther- Platz 10, Ansbach

Held im Brückencenter

In der Holzofenbäckerei mit Brotzeitstube könnt Ihr neben Suppen und anderen warmen Speisen auch regionale Produkte erhalten, wie z.B. Milchprodukte aus Trautskirchen, Sauerkraut aus Merkendorf oder Wurtswaren der Metzgerei Weinländer in Leonrod. Dazu gibt’s Kaffeespezialitäten und Gebäck aus eigener Herstellung.

Adresse: Residenzstraße 2-6, Ansbach

Sai-Thai

Gegenüber von der Gumbertus-Kirche werden im Sai-Thai authentische thailändische Speisen zubereitet. Vier Thai-Suppen stehen auf der Karte: Tom Yum Gung, eine scharfe Garnelensuppe, Tom Kha Gai, eine scharfe Hühnersuppe mit Kokosmilch und Guai Tiau, eine Reisnudelsuppe, die es entweder mit nur Gemüse, zusätzlichem Tofu oder Hühnchen gibt. Dank der offenen Küche kann man sogar beim Kochen zusehen.

Adresse: Johann-Sebastian-Bach Platz 6, Ansbach

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT