Symbolbild: Pascal Höfig
Symbolbild: Pascal Höfig

Schlägerei mit etwa 20 Beteiligten am Jugendzentrum

Am Freitag, 08. Februar, 23:03 Uhr, kam es im Jugendzentrum in Ansbach zu einer Schlägerei zwischen einer größeren Gruppe Jugendlicher. Vor Ort konnten ca. 20 Personen festgestellt werden, die sich aber teilweise sofort beim Anblick der vier Polizeistreifen, sowie der Unterstützung eines Diensthundeführers, von der Örtlichkeit entfernt hatten.

Geklärt werden konnte nur, dass ein 17-Jähriger zwei 18-Jährige getreten haben soll, die dabei jedoch augenscheinlich nicht verletzt wurden. Zudem habe er einen weiteren 18-Jährigen an der Hand verletzt, der dadurch eine kleinere Schürfwunde davontrug. Alle Beteiligten waren leicht alkoholisiert.

Zeugen werden gebeten sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummer: 0981/9094-121 zu melden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT